6048 Artikel ab Lager sofort lieferbar

Mär 24

Blumenzwiebel


Blumenzwiebeln für das ganze Jahr

Mit dem Setzen einer Blumenzwiebel sorgt der Hobbygärtner dafür, dass sich bereits im Frühjahr die ersten Blüten zeigen und somit bunte Farbtupfer im Garten für eine tolle Optik sorgen. Je nach Sorte sollten Sie die Blumenzwiebel der jeweiligen Pflanze bereits im Herbst in Ihren Garten setzen; manche Sorten hingegen, die erst im Sommer oder Herbst erblühen, dürfen auch erst im Frühjahr ins Freie gesetzt werden.

Blumenzwiebel - auf die Qualität kommt es an!

Zu jeder Blumenzwiebel-Sorte bekommen Sie bei uns eine genaue Pflanzanleitung, so dass nichts mehr schiefgehen kann. Beim Setzen der Zwiebel sollten Sie nämlich immer darauf achten, dass diese der Pflanze entsprechend tief in den Boden gesetzt wird und bis zur nächsten Blumenzwiebel ein bestimmter Abstand eingehalten werden sollte. Und natürlich sind unsere Blumenzwiebel-Sorten allesamt von hoher Qualität, so dass Sie sicher nicht enttäuscht sein werden.

Blumenzwiebel – riesige Auswahl

Unsere Auswahl kann sich sehen lassen: Sie finden im Shop alles rund um die Blumenzwiebel – von der botanischen Rarität bis hin zu preisgünstigen Frühlings-, Sommer- oder Herbstblühern. Kleine und große Pflanzen, Klassiker wie Tulpen, Narzissen und Krokusse aber auch Dahlien, Calla und Gladiolen lassen das Herz eines jeden Gärtners höher schlagen, denn die Blüte ist einfach überwältigend und verleiht dem Garten das gewisse Etwas. Manche von ihnen machen sich sogar als Solist in einen Kübel gepflanzt besonders gut und werden somit zum richtigen Hingucker auf der Terrasse.

Blumenzwiebel Zubehör

Das richtige Zubehör für Ihre Blumenzwiebeln erhalten Sie natürlich ebenfalls bei uns im Shop. Beispielswiese so nützliche Dinge wie Pflanzschalen nebst Zubehör zum besseren Schutz der Blumenzwiebel vor Wühlmäusen und anderen hungrigen Schädlingen, die Ihrer Blumenzwiebel gefährlich werden könnten. Außerdem lässt sich die Blumenzwiebel mit dem Gefäß im Herbst wieder ganz einfach aus dem Boden entfernen und sollte dann – je nach Sorte – im Haus überwintert werden.


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.